Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Wuppertal

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Wuppertal: Die Großstadt im Grünen

Wuppertal ist im westlichen Mittelgebirge gelegen und beheimatet rund 350.000 Einwohner. Die Stadt ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Bergischen Landes und somit auch eines der wichtigsten Zentren in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund seiner einzigartigen Lage inmitten einer malerischen Landschaft wird Wuppertal von seinen Einwohnern auch gerne als „Großstadt im Grünen“ bezeichnet. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass auch der Garten- und Landschaftsbau innerhalb Wuppertals einen hohen Stellenwert einlegen.

Parks, Wälder und Gärten dominieren das Stadtbild

Die Erde rund um Wuppertal ist äußerst fruchtbar. Dies ist auf die vielen Löss-Ablagerungen zurückzuführen, die vor Millionen von Jahren während der zweiten Eiszeit entstanden. Dies erklärt auch, dass mehr als zwanzig Prozent des Stadtgebietes landwirtschaftliche Nutzflächen sind. Des Weiteren sind knapp dreißig Prozent des Stadtgebietes Wälder und immerhin rund acht Prozent Park- und Gartenanlagen. Aufgrund der steilen Böden können einige Teile des Stadtgebietes nicht bebaut werden. So kommt es, dass man in Wuppertal auch in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums noch Waldflächen vorfindet. Insgesamt gibt es in Wuppertal Wander- und Spazierwege in einem Ausmaß von rund 650 Kilometern. Die Einwohner können also vom Gartenbau in Wuppertal in Form von vielen Naherholungsgebieten profitieren.

Gartenbau in Wuppertal: Ein umfangreiches Angebot

Doch auch in Sachen Parks und Gärten können die Einwohner und Besucher Wuppertals von den attraktiven Angeboten der Stadt profitieren. Der Wuppertaler Zoo ist beispielsweise einer der wichtigsten und größten Tiergärten Europas. Auch die Barmer Anlagen – ein äußerst weitläufiger Landschaftspark, der direkt in einen Wald übergeht – erfreuen sich ausgesprochener Beliebtheit. Wer sich in Wuppertal für Gartenbau interessiert, ist im Botanischen Garten an der richtigen Adresse. Dort gibt es mehr als 5.000 verschiedene europäische Pflanzenarten zu bestaunen.