Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Top 5 Gartenhaus-Neuheiten 2015

Gartenhäuser liegen im Trend, und Jahr für Jahr wird das Hauptaugenmerk auf andere Designs oder Details gelegt. Was die neuen Modelle von ihren Vorgängern abhebt, das mag die Ausstattung, das Material oder die Formgebung sein. Hier gibt es einen Überblick über fünf Gartenhaus-Neuheiten für 2015.

Top 1: Gartenhaus Lillehus 40 ISO

Gartenhaus Lillehus 40 ISO © Gartenhaus GmbH

Zu den Klassikern unter den Gartenhäusern, die nie aus dem Trend kommen, gehört das Gartenhaus mit Walmdach. Wer sich für den Kauf eines solchen Gartenhäuschens interessiert, der ist mit diesem bewährten Modell – das sich durch den vom Besitzer vorgenommenen, zweifarbigen Anstrich in Rot und Weiß vom Rest abheben wird – gut bedient. Das Gartenhaus Lillehus 40 ISO besitzt eine quadratische Form und ist mit 370 x 370 cm Außenmaßen klein und kompakt. Für Gärten mit wenig Platz und für den Single-Haushalt ist dieses Gartenhaus gut geeignet. Eine Leimholz-Doppeltür und zwei Doppelfenster sorgen für genügend Lichteinfall. Das simple, doch stilvolle Gartenhaus mit Fußboden und Dach aus Massivholz kann mit einem Lüftungsgitter-Set ausgestattet werden.

Top 2: Gartentonne Modell Oscar 40

Gartentonne Modell Oscar 40 © Gartenhaus GmbH

Soll es eher ein Gerätehaus als ein Gartenhaus sein, empfiehlt sich dieses runde, platzsparende Modell aus Holz. Die Gartentonne Modell Oscar 40 lässt sich wahlweise zwischen Bewuchs oder in einer Ecke aufstellen, da sie nur über einen Außendurchmesser von rund 200 cm verfügt. Die Gartentonne mit Eingangstür mit Echtglas eignet sich zum Verstauen von Gartengeräten, Gartenmöbeln, Saatgut und Werkzeug. Der Bausatz umfasst zwei Spannbänder, wenn man die Blockbohlen nachspannen oder justieren will. Aufgrund der runden Bauart ist dieses Design ein Blickfang und bietet bei geringem Stellplatz doch erstaunlich viel Raum zum Aufbewahren der verschiedensten Gegenstände. Allerdings ist es weniger als Fahrradgarage geeignet und auch nicht für das gemütliche Beisammensein.

Top 3: Gartenhaus Atrium 40-B

Gartenhaus Atrium 40-B © Gartenhaus GmbH

Während viele Gartenhäuser ein allseits bekanntes Satteldach (Giebeldach) mit zwei schrägen Dachflächen aufweisen, besitzt dieses Luxusmodell ein Pultdach. Die eine, abgeschrägte Dachfläche sorgt für Schutz auf der Wetterseite. Für das viereckige Gartenhaus Atrium 40-B spricht, dass es mit einer Grundfläche von rund 23 m2 reichlich Platz bietet. Ein so großes Gartenhaus ist natürlich nur für großflächige Gärten geeignet, aber auf der anderen Seite eröffnet es eine Reihe von Nutzungsmöglichkeiten. Man könnte es z. B. zum Künstleratelier, zum Büro im Grünen oder zum Gästezimmer umfunktionieren. Sucht man nach einem Gartenhaus für die ganze Familie, das Raum zur Entfaltung bietet, ist man hier an der richtigen Stelle.

Das Gebäude mit zwei bodentiefen Fenstern (mit Dreh/Kippfunktion) und einer Doppeltür erhält viel Licht, und auch eine angenehme Luftzirkulation ist problemlos möglich. Wie viele Gartenhäuser aus Holz wird es in Naturfarbe geliefert, sodass der Besitzer es in der Wunschfarbe streichen oder nach dem Aufbau lediglich mit transparentem Holzschutzmittel behandeln kann. Das Modell Atrium gehört ins obere Preissegment und setzt auf Premium-Qualität, wobei man nach dem Kauf die Holzpflege nicht vergessen sollte.

Top 4: 5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40

5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40 © Gartenhaus GmbH

Im Gegensatz zu den Standardmodellen, die einem Quadrat oder Rechteck gleichkommen, gilt dieses fünfeckige Modell als dekorativer Blickfang mit dem gewissen Etwas. Wem es mehr auf eine schöne Optik und hohe Materialqualität als auf einen günstigen Preis ankommt, der kommt hier auf seine Kosten. Das 5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40 ist für die Gartenecke prädestiniert, denn das einfallsreiche Design sorgt für eine fünfte, nach vorne “offene” Seite für den Eingang. So macht dieses vergleichsweise kleine Gartenhäuschen mit 370 x 370 cm Außenmaßen speziell in kleineren Gärten eine gute Figur. Zum Massivholzdach und -fußboden gesellen sich zwei Einzelfenster mit Fensterläden und Blumenkästen, die das Gartenhäuschen wie ein heimeliges Wohnhaus im Miniaturformat wirken lassen. Die imprägnierten Fundamenthölzer sprechen ebenfalls für dieses Produkt, denn es ist so für Holzschutz vorgesorgt.

Top 5: Schwedenhaus 28

Schwedenhaus 28 © Gartenhaus GmbH

Zu den Schwedenhäusern, die 2015 angesagt sind, gehört dieses preiswerte Modell. Die Außenmaße des quadratischen Gartenhauses mit Satteldach liegen bei 328 x 328 cm. Damit hat der Besitzer knapp 9 m2 Nutzfläche zur Verfügung. Ein Einzelfenster und eine Einzeltür ergänzen das schlichte, aber überzeugende Design. Jemand, der sich nur selten ins Gartenhäuschen zurückzieht und vergleichsweise wenig Licht benötigt, sollte diesem Klassiker eine Chance geben. Das Schwedenhaus mit Wandstärke von 28 mm statt 40 mm leistet darüber hinaus als Gerätehaus treue Dienste. Ein Vordach bietet Wetterschutz im Eingangsbereich. Das Gartenhaus im Schweden-Stil für den kleinen Garten sollte man wie hierfür typisch in Rot und Weiß streichen, denn es wird ohne Farbbehandlung geliefert.

UNSER TIPP:

Möchten Sie eines dieser Gartenhaus Neuheiten kaufen? Dann sind Sie bei der Gartenhaus GmbH richtig – klicken Sie hier, um die weiteren Neuheiten für 2015 anzusehen!

Bild- und Textquelle: Gartenhaus GmbH

Gartenhäuser liegen im Trend, und Jahr für Jahr wird das Hauptaugenmerk auf andere Designs oder Details gelegt. Was die neuen Modelle von ihren Vorgängern abhebt, das mag die Ausstattung, das Material oder die Formgebung sein. Hier gibt es einen Überblick über fünf Gartenhaus-Neuheiten für 2015.

Top 1: Gartenhaus Lillehus 40 ISO

Gartenhaus Lillehus 40 ISO © Gartenhaus GmbH

Zu den Klassikern unter den Gartenhäusern, die nie aus dem Trend kommen, gehört das Gartenhaus mit Walmdach. Wer sich für den Kauf eines solchen Gartenhäuschens interessiert, der ist mit diesem bewährten Modell – das sich durch den vom Besitzer vorgenommenen, zweifarbigen Anstrich in Rot und Weiß vom Rest abheben wird – gut bedient. Das Gartenhaus Lillehus 40 ISO besitzt eine quadratische Form und ist mit 370 x 370 cm Außenmaßen klein und kompakt. Für Gärten mit wenig Platz und für den Single-Haushalt ist dieses Gartenhaus gut geeignet. Eine Leimholz-Doppeltür und zwei Doppelfenster sorgen für genügend Lichteinfall. Das simple, doch stilvolle Gartenhaus mit Fußboden und Dach aus Massivholz kann mit einem Lüftungsgitter-Set ausgestattet werden.

Top 2: Gartentonne Modell Oscar 40

Gartentonne Modell Oscar 40 © Gartenhaus GmbH

Soll es eher ein Gerätehaus als ein Gartenhaus sein, empfiehlt sich dieses runde, platzsparende Modell aus Holz. Die Gartentonne Modell Oscar 40 lässt sich wahlweise zwischen Bewuchs oder in einer Ecke aufstellen, da sie nur über einen Außendurchmesser von rund 200 cm verfügt. Die Gartentonne mit Eingangstür mit Echtglas eignet sich zum Verstauen von Gartengeräten, Gartenmöbeln, Saatgut und Werkzeug. Der Bausatz umfasst zwei Spannbänder, wenn man die Blockbohlen nachspannen oder justieren will. Aufgrund der runden Bauart ist dieses Design ein Blickfang und bietet bei geringem Stellplatz doch erstaunlich viel Raum zum Aufbewahren der verschiedensten Gegenstände. Allerdings ist es weniger als Fahrradgarage geeignet und auch nicht für das gemütliche Beisammensein.

Top 3: Gartenhaus Atrium 40-B

Gartenhaus Atrium 40-B © Gartenhaus GmbH

Während viele Gartenhäuser ein allseits bekanntes Satteldach (Giebeldach) mit zwei schrägen Dachflächen aufweisen, besitzt dieses Luxusmodell ein Pultdach. Die eine, abgeschrägte Dachfläche sorgt für Schutz auf der Wetterseite. Für das viereckige Gartenhaus Atrium 40-B spricht, dass es mit einer Grundfläche von rund 23 m2 reichlich Platz bietet. Ein so großes Gartenhaus ist natürlich nur für großflächige Gärten geeignet, aber auf der anderen Seite eröffnet es eine Reihe von Nutzungsmöglichkeiten. Man könnte es z. B. zum Künstleratelier, zum Büro im Grünen oder zum Gästezimmer umfunktionieren. Sucht man nach einem Gartenhaus für die ganze Familie, das Raum zur Entfaltung bietet, ist man hier an der richtigen Stelle.

Das Gebäude mit zwei bodentiefen Fenstern (mit Dreh/Kippfunktion) und einer Doppeltür erhält viel Licht, und auch eine angenehme Luftzirkulation ist problemlos möglich. Wie viele Gartenhäuser aus Holz wird es in Naturfarbe geliefert, sodass der Besitzer es in der Wunschfarbe streichen oder nach dem Aufbau lediglich mit transparentem Holzschutzmittel behandeln kann. Das Modell Atrium gehört ins obere Preissegment und setzt auf Premium-Qualität, wobei man nach dem Kauf die Holzpflege nicht vergessen sollte.

Top 4: 5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40

5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40 © Gartenhaus GmbH

Im Gegensatz zu den Standardmodellen, die einem Quadrat oder Rechteck gleichkommen, gilt dieses fünfeckige Modell als dekorativer Blickfang mit dem gewissen Etwas. Wem es mehr auf eine schöne Optik und hohe Materialqualität als auf einen günstigen Preis ankommt, der kommt hier auf seine Kosten. Das 5-Eck Gartenhaus Modell Ancona 40 ist für die Gartenecke prädestiniert, denn das einfallsreiche Design sorgt für eine fünfte, nach vorne “offene” Seite für den Eingang. So macht dieses vergleichsweise kleine Gartenhäuschen mit 370 x 370 cm Außenmaßen speziell in kleineren Gärten eine gute Figur. Zum Massivholzdach und -fußboden gesellen sich zwei Einzelfenster mit Fensterläden und Blumenkästen, die das Gartenhäuschen wie ein heimeliges Wohnhaus im Miniaturformat wirken lassen. Die imprägnierten Fundamenthölzer sprechen ebenfalls für dieses Produkt, denn es ist so für Holzschutz vorgesorgt.

Top 5: Schwedenhaus 28

Schwedenhaus 28 © Gartenhaus GmbH

Zu den Schwedenhäusern, die 2015 angesagt sind, gehört dieses preiswerte Modell. Die Außenmaße des quadratischen Gartenhauses mit Satteldach liegen bei 328 x 328 cm. Damit hat der Besitzer knapp 9 m2 Nutzfläche zur Verfügung. Ein Einzelfenster und eine Einzeltür ergänzen das schlichte, aber überzeugende Design. Jemand, der sich nur selten ins Gartenhäuschen zurückzieht und vergleichsweise wenig Licht benötigt, sollte diesem Klassiker eine Chance geben. Das Schwedenhaus mit Wandstärke von 28 mm statt 40 mm leistet darüber hinaus als Gerätehaus treue Dienste. Ein Vordach bietet Wetterschutz im Eingangsbereich. Das Gartenhaus im Schweden-Stil für den kleinen Garten sollte man wie hierfür typisch in Rot und Weiß streichen, denn es wird ohne Farbbehandlung geliefert.

UNSER TIPP:

Möchten Sie eines dieser Gartenhaus Neuheiten kaufen? Dann sind Sie bei der Gartenhaus GmbH richtig – klicken Sie hier, um die weiteren Neuheiten für 2015 anzusehen!

Bild- und Textquelle: Gartenhaus GmbH

Themen

Themen