Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Mannheim

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Mannheim: Parks, Messen und mehr

Mannheim beheimatet rund 310.000 Einwohner und ist somit eine der größten Städte Baden-Württembergs. Ferner gilt die Stadt am Neckar und am Rhein als wirtschaftliches, politisches und kulturelles Zentrum der Rhein-Neckar-Region. Außerdem ist die Stadt einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Region. Mannheim ist eine der wichtigsten Universitätsstädte der Bundesrepublik. Die ehemalige Residenzstadt wurde im achten Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Mannheim ist aber auch eine relativ grüne Stadt und bei einem Rundgang durch die Stadt wird schnell ersichtlich, dass der professionelle Gartenbau hier einen hohen Stellenwert einnimmt.

Gartenbau in Mannheim: Besucherattraktion Luisenpark

Der größte Park Mannheims ist der Luisenpark, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt wurde. Anlässlich der Bundesgartenschau von 1975 wurde der Stadtpark dann erweitert. Die Bundesgartenschau im Jahr 1975 war die bis dato erfolgreichste der Geschichte. Seither wurde in Mannheim keine solche Veranstaltung mehr abgehalten. Allerdings wurde bereits 1907 eine der ersten bedeutenden Gartenbau-Ausstellungen der Bundesrepublik ausgerichtet. Einerseits besteht der Park aus einem frei zugänglichen Naherholungsgebiet, dass sowohl von Einwohnern als auch von Touristen sehr geschätzt wird. Der Park hat aber auch einige Attraktionen zu bieten, wie etwa einen chinesischen Garten oder ein Schmetterlingshaus. Der zweitgrößte Park ist der Schlossgarten, der aber nicht so eine große Vielfalt bietet wie der Luisenpark. Somit bleibt der Luisenpark das Aushängeschild des professionellen Gartenbaus in Mannheim.

Der Waldpark

Wer den Gartenbau in Mannheim lieber in der freien Natur betrachtet, sollte dem Waldpark auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Der Park befindet sich auf einer Halbinsel am Rhein und zählt zu den größten naturbelassenen Parks der Region. Viele seltene Vogelarten sind dort zuhause. Der Park ist für jedermann frei zugänglich. Insgesamt stehen in Mannheim rund dreißig Prozent des Stadtgebietes unter Natur- oder Landschaftsschutz.