Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Essen

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Essen: Zahlreiche Galabau-Messen

Essen ist mit seinen rund 580.000 Einwohnern nicht nur die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens, sondern eines ihrer industriellen Zentren. Neben Aldi-Nord und Schenker hat der Baugigant HOCHTIEF hier seinen Konzernsitz. Darüber aber darf die Rolle des Handwerks für die Ruhr-Metropole nicht vergessen werden. Die Handwerkskammer des Regierungsbezirks Düsseldorf erfasst knapp 55.000 Unternehmen mit 303.000 Beschäftigten. Besonders dem Garten- und Landschaftsbau kommt große Bedeutung zu.

Messe „Haus Garten Genuss“

Jedes Jahr zeigen die Handwerker mit dem „grünen Daumen“ ihr Können auf der Essener Landschafts- und Gartenbau-Messe „Haus und Garten“, die vor zwei Jahren in „Haus Garten Genuss“ umbenannt wurde. Mit der Namenserweiterung der Frühlingsausstellung räumen die Veranstalter den Schönheiten des Lebens noch mehr Raum ein.

Die „Haus Garten Genuss“ ist ein Fest für jeden der fünf Sinne: Ihre fantasievollen Gartenlandschaften lassen die Augen übergehen. Die Ohren freuen sich über die plätschernden Wasserspiele, Teiche und Bäche und überall duftet es nach Frühling. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich jedes Jahr die zahlreichen Orchideen-Exponate. In verschiedenen Ausstellungsbereichen können Produkte unmittelbar getestet werden, für den Gaumenschmaus sorgen die einheimischen Cuisiniers.

Gartenbauer in Essen: Die Meister der Terrassen-Gestaltung

Beliebt und geschätzt bei Privatkunden sind die Galabauer Essen vor allem aufgrund ihrer kunstvollen Terrassengestaltung. Haus und Garten sind eine dynamische Einheit. Dies sollte sich vor allem im Materialbereich zeigen. Die Wiederholung von bestimmten Baustoffen sorgt für Übersichtlichkeit und organisches Flair. Die Grenzen zwischen den verschiedensten Flächen wie Rasen und Pflaster sollten deshalb möglichst ineinander übergehen und nicht zu aprupt ausfallen. Hierfür haben die Handwerker Essens besonderes Gespür.