Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Dresden

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Dresden: Landschaftsbau wird großgeschrieben

Dresden ist die Heimat von rund 518.000 Einwohnern und somit eine der größten Städte Deutschlands. Aufgrund seiner anmutigen Architektur und der malerischen Lage an der Elbe ist die sächsische Hauptstadt auch unter dem Namen „Elbflorenz“ bekannt. Dresden ist eine der grünsten Großstädte von ganz Europa: Die Grünanlagen und Waldflächen machen mehr als sechzig Prozent des Stadtgebietes aus. Im Großraum Dresden gibt es sogar vier Naturschutzgebiete und zwölf Grünflächen, die unter Landschaftsschutz stehen. Aber auch das Stadtgebiet muss sich nicht verstecken, schließlich gibt es mehr als hundert naturgeschützte Grünflächen (wie zum Beispiel Parks, Gartenanlagen oder Friedhöfe). Man kann also klar erkennen, dass Gartenbau in Dresden großgeschrieben wird.

Gartenbau in Dresden: Die Highlights im Jahreskalender

Gartenbau in Dresden hat eine lange Tradition. So wurde dort bereits drei Mal eine Internationale Gartenbau Ausstellung abgehalten: 1887, 1896 und 1907. Doch auch im Jahr 2011 kamen Messen zum Thema Gartenbau in Dresden nicht zu kurz. Vom 1. bis zum 3. April fand zum Beispiel die Fachmesse „Forst & Holz“ statt, zwei Wochen später, nämlich zwischen 14. und 17. April, die traditionelle Dresdner Ostermesse. Dort werden jährlich interessante Produkte vorgestellt, darunter auch zahlreiche Produkte aus dem Bereich Gartenbau. Ein besonders Highlight in diesem Jahr war die Internationale Orchideen-Welt, die im Rahmen der Messe besucht werden konnte. Auch das Pillnitzer Gartenwochenende sollten sich Interessenten von Gartenbau in Dresden nicht entgehen lassen.

Gärten, Parks und Natur

Gartenbau in Dresden ist ein wichtiger Bestandteil der Stadt. Es ist der Stadt ein Anliegen, dass allen Einwohnern die Möglichkeit der Naherholung gegeben ist. Eine der bedeutendsten Gartenanlagen ist der Große Garten, der zentral gelegen ist und in dem sich unter anderem der Zoologische und der Botanische Garten befinden. Allerdings legt man in Dresden nicht nur großen Wert auf die Pflege der Parks und Gartenanlagen. Auch die Erhaltung der Natur, die das Stadtgebiet umgibt, ist ein großes Anliegen. Besonders auf die Pflege des Elbtals, wozu auch die Elbwiesen an den Ufern der Elbe zählen, wird großes Augenmerk gelegt.