Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Bochum

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Bochum: Öffentliche und private Gärten locken Besucher

Bochum beheimatet rund 380.000 Einwohner und ist somit eine der größten Städte des Ruhrgebietes. Die Stadt stellt gleichzeitig auch ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region dar. Lange Zeit war Bochum eine bedeutende Industriestadt. Mittlerweile spielt der Dienstleistungssektor aber eine bedeutendere Rolle. Des Weiteren ist Bochum ein wichtiger Hochschulstandort. Allerdings wird auch Gartenbau in Bochum großgeschrieben, wie man anhand vieler Beispiele gut erkennen kann. Trotz allem wurde bisher jedoch noch keine Gartenschau in Bochum abgehalten. Allerdings setzt sich eine Kommission dafür ein, dass im Jahr 2017 eine Internationale Gartenschau in Bochum abgehalten wird.

Offene Gärten sind in Bochum eine besondere Attraktion

Eine Attraktion für Einheimische und Touristen gleichermaßen sind die Offenen Gärten Bochums. Das sind private Gärten, die jedoch zu geregelten Zeiten für Besucher geöffnet werden. Die Besucher haben dabei die Möglichkeit, sich mit den Besitzern der Gärten über Pflanzen, Bauweisen zu unterhalten und Tipps und Tricks auszutauschen. Insgesamt stehen Interessenten rund zehn solcher Gärten zur Verfügung. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Gärten können im Internet eingesehen haben.

Gartenbauer in Bochum: Pioniere im Parkbau

Eine weitere Attraktion ist der Bochumer Stadtpark, der sowohl unter Anwohnern als auch unter Besuchern große Popularität genießt. Nach dem Essener Stadtgarten ist dieser Park einer der ältesten öffentlichen Parks des Ruhrgebiets. Der Park, der als englischer Garten konzipiert wurde, wurde bereits im Jahr 1878 eröffnet und in den darauf folgenden Jahrzehnten mehrmals erweitert. Wer sich für Gartenbau interessiert, sollte den Stadtpark vor allem im Frühling oder im Sommer besuchen, wo die zahlreichen Baum- und Pflanzenarten am besten zur Geltung kommen. Auch der Botanische Garten in Bochum lockt mit einer attraktiven Pflanzenvielfalt.