Qualität verpflichtet – eine Initiative von Gartenbau.org
 

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbauer in Augsburg

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Gartenbau.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Gartenbau in Augsburg: Die grünste Stadt Europas

Augsburg ist eine sehr alte Stadt, die bereits im Jahr 15 vor Christus gegründet wurde. Der Name geht auf dem damals regierenden römischen Kaiser Augustus zurück. Mit rund 260.000 Einwohnern ist Augsburg die drittgrößte Stadt des Freistaates Bayern. Darüber hinaus stellt Augsburg auch das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Schwabens dar.

Die Stadt ist an den Flüssen Wertach und Lech gelegen. Im Gebiet rund um den Lech, dem Lechfeld, findet man noch heute nacheiszeitliche Urlandschaften vor. Das Gebiet zählt gemeinsam mit dem Stadtwald zu jene Regionen Europas mit der größten Artenvielfalt. Doch nicht nur am Stadtrand legt man großen Wert auf die Erhaltung der Natur, auch im innerstädtischen Raum wird Gartenbau in Augsburg großgeschrieben. Nicht umsonst wurde die Stadt im Jahr 1997 zur grünsten und lebenswertesten Stadt Europas gekürt.

Die wichtigsten Gartenanlagen in Augsburg

Ein Beispiel für den hohen Stellenwert, den Gartenbau in Augsburg einnimmt, ist der Königsplatz im Stadtzentrum. Er ist einer der bekanntesten Parks Augsburgs und wird von den Bewohnern gerne zum Zwecke der Naherholung und Entspannung genutzt. Der Königsplatz wurde 1911 angelegt. Wer sich für Gartenbau in Augsburg und insbesondere für verschiedene Pflanzenarten interessiert, sollte dem Botanischen Garten auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Dort können Besucher verschiedene Themengärten entdecken, wie zum Beispiel einen Bauern-, einen Apotheker- und einen Japanischen Garten. In eigenen Glashäusern kann sich der Besucher des Weiteren über exotische Pflanzen informieren.

Das größte Beispiel für den Gartenbau in Augsburg ist der Wittelsbacher Park. Er wurde im 19. Jahrhundert angelegt und steht seit 1980 unter Landschaftsschutz.

Es werden zahlreiche Messen zum Thema Gartenbau in Augsburg abgehalten. Ein besonderes Highlight ist die jährliche Messe „Blühendes Augsburg“, die zu den schönsten und wichtigsten Gartenmessen im Süden Deutschlands zählt. Auch die Gartenkultur-Messe, die im Mai stattfindet, ist ein wichtiges Ereignis für den Gartenbau in Augsburg. Auf beiden Messen haben Besucher die Möglichkeit, sich über Produktneuheiten im Gartenbau-Segment zu informieren und sich von den ausgestellten Themengärten inspirieren zu lassen.